LEBENSRÄUME

Aus Hörmann in Indien wird die „Mission Gagillapur“

Die Gemeinde Gagillapur, seit 2012 Heimat des indischen Produktionsstandortes von Hörmann, wird in ihrer ganzheitlichen und langfristigen Entwicklung unterstützt.

Gagillapur: eine aufstrebende Gemeinde

Gagillapur ist eine aufstrebende Gemeinde mit rund 10.000 Einwohnern im Einzugsbereich der 8-Millionen-Stadt Hyderabad im Staat Telangana (siehe auch: Gagillapur). Die Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung, verschiedenen Selbsthilfeorganisationen und Behörden hat zum Ziel, Gagillapur als Lebensraum für seine Einwohner zu entwickeln und Schritt für Schritt die Lebensqualität zu erhöhen.

Spezielle Projekte sind die Versorgung mit sauberem Trinkwasser, gute und kostengünstige Straßenbeleuchtung per LED, Verbesserungen in den Schulen und eine Gesundheitsvorsorge besonders für Mütter und Kinder.

Mit einem Beitrag der deutschen Regierung (BMZ) und über eine Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) wird das Abfallsystem neu geplant und schrittweise verbessert. Darüber hinaus wird eine Grundlage für die gesamte Infrastrukturplanung entwickelt.