0

Zufahrtskontrollsysteme

Hotelanlagen, Firmenzufahrten, Veranstaltungsgelände, öffentliche Plätze: Um welchen Schutzbereich und -bedarf es sich auch handelt – mit unserem Produktangebot werden wir zu Ihrem starken Partner für Zufahrtskontrollsysteme.

Dafür sorgen unsere Poller in unterschiedlichsten Funktionen, Durchfahrtssperren und Hubbalken ebenso, wie unsere Reifenkiller. Bei Bedarf erstellen wir komplette Steuerungskonzepte, um Ihrem Sicherheitsanspruch das passende System zur Seite zu stellen.

Ob mit der Security Line für private und öffentliche Bereiche oder der High Security Line für maximalen Schutz in Hoch-Sicherheitsumgebungen – Hörmann setzt Standards in Sachen Sicherheit.

Security Line – Sicherheit für private und öffentliche Bereiche

Automatische Poller

Erhältlich sind automatische Poller in drei Ausführungen. In der Ausführung mit integriertem elektromechanischem Antrieb für mittlere und in der Variante mit integriertem hydraulischem Antrieb für hohe Nutzungsfrequenzen. Besonders hohen Schutz bietet der automatische Poller RI-H mit verstärktem Zylindermaterial.

Halbautomatische Poller

Mit integrierten Gasdruckfedern sind halbautomatische Poller für niedrige Nutzungsfrequenzen geeignet. Für die Installation ist kein Stromanschluss erforderlich. Durch manuelles Herunterdrücken wird der Poller gesenkt, während die integrierte Gasdruckfeder den Poller automatisch hebt.

Entnehmbare Poller

Bei sehr niedrigen Nutzungsfrequenzen von ca. 2 Bewegungen pro Tag empfehlen sich entnehmbare Poller, die ohne Werkzeug abnehmbar ebenerdig zu montieren sind. Der geschlossene Sockel gewährleistet, dass auch bei entnommenem Poller keine Bodenöffnung vorhanden ist.

Feststehende Poller

Die feststehenden Poller mit Bodenplatte sind ansichtsgleich zu automatischen und halbautomatischen Pollern. Bei Beschädigungen lassen sich die Zylinder demontieren. Als Einstiegsmodell mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis eignen sich die feststehenden Poller mit Bodenanker. Für besonders hohen Schutz sind die feststehenden Poller RI-FF mit verstärktem Zylindermaterial und verstärkter Bodenbefestigung zu empfehlen.

High Security Line – Maximaler Schutz für Hoch-Sicherheitsbereiche

High Security Poller

Um sensible Bereiche sicher zu schützen, eignen sich die Poller der High Security Line. Sie sind in automatischen, entnehmbaren und feststehenden Ausführungen erhältlich und wurden nach Crashtests zertifiziert oder erfüllen die entsprechenden Sicherheitsanforderungen. Die Zylinder der High Security Line sind ansichtsgleich zu den Zylindern der Security Line.

Durchfahrtssperren

Für die erhöhte Sicherheit bei bis zu 6 Meter breiten Ein- und Ausfahrten empfiehlt sich der Einsatz von Durchfahrtssperren. Sie sind erhältlich in den Varianten Road Blocker 500 mit einer Sperrhöhe von 500 mm bzw. 1000 mm beim Road Blocker 1000. Der Road Blocker 500 SF eignet sich für die Montage auf fertigem Bodenbelag, da keine Erdarbeiten erforderlich sind.

Hubbalken

Die kontrollierte Ein- und Ausfahrt bis 10 Meter Breite sichern Hubbalken. Sie sind für hohe Nutzungsfrequenzen geeignet und entsprechen hohen Sicherheitsanforderungen.

Reifenkiller

Reifenkiller ermöglichen eine kontrollierte einseitige Durchfahrt und verhindern gleichzeitig die Durchfahrt in die Gegenrichtung. Während die Variante Tyre Killer M für mittlere Nutzungsfrequenzen geeignet ist, wird der Tyre Killer H bei hohen Frequenzen eingesetzt.

Gute Gründe für Hörmann Zufahrtskontrollsysteme
Kompakte und flexible Montage

Kompakte und flexible Montage

Bei Pollern mit integriertem hydraulischem Antrieb sind alle Funktionskomponenten kompakt in der Pollereinheit verbaut. Das integrierte Hydrauliksystem erfordert nur geringe Ölmengen, wodurch das Umweltrisiko erheblich reduziert wird. Optional erhalten Sie auch biologisch abbaubares Öl, um Umweltrisiken 100%ig auszuschließen.

Ein weiterer Vorteil: Die Steuerung kann über eine Strom- / Steuerleitung bis zu 80 Meter vom Poller entfernt montiert werden.

Ansichtsgleiche Poller-Ausführungen

Ansichtsgleiche Poller-Ausführungen

Für eine individuelle Kombination von Pollern der Security und High Security Line sind die Zylinder aller Poller ansichtsgleich. Zudem können feststehende, halbautomatische und automatische Poller durch die ansichtsgleiche Bodenplatte perfekt miteinander kombiniert werden. So ergibt sich ein 100%ig harmonisches Gesamtbild.

Schnelle Sicherheit im Notfall

Schnelle Sicherheit im Notfall

Eine freigegebene Zufahrt muss kein Sicherheitsrisiko sein. Durch die EFO‑Notfunktion (Emergency Fast Operation) werden die versenkten Poller, Durchfahrtssperren und Hubbalken sowie Reifenkiller in nur ca. 1,5 Sekunden sehr schnell ausgefahren und bieten in Notfall-Situationen schnelle Sicherheit.

Individuelle Steuerungskonzepte

Individuelle Steuerungskonzepte

Mit einer Steuerung lassen sich komplette Steuerungskonzepte mit z. B. mehreren Pollern zusammenfassen. Innerhalb dieses Konzeptes können Master- und Slave-Beziehungen zwischen den Pollern konfiguriert werden. Die Verbindung der Steuerung erfolgt über servicefreundliche Schnellanschluss-Klemmen. Diese vereinfachen die Montage und erleichtern die spätere Wartung. Weiterhin kann die Steuerung mit Bedienelementen (wie z. B. Codetastern) und / oder weiteren Anschlusseinheiten, z.B. für Induktionsschleifen, erweitert werden.

BiSecur Funksystem

BiSecur Funksystem

Die Zufahrtskontrollsysteme können auch komfortabel mit dem BiSecur Funksystem bedient werden. Das von Hörmann entwickelte, extrem sichere Verschlüsselungsverfahren gibt Ihnen die Sicherheit, dass kein Fremder das Funksignal kopieren kann.

Kataloge
Niederlassungssuche

Sie benötigen noch Unterstützung bei

  • einem Richtpreisangebot für Ihre Kostenschätzung
  • einem Beratungstermin mit unserem Außendienst
  • der Suche nach ausführenden Firmen für die Montage sowie einem Vertragshändler in Ihrer Nähe?
Dann nutzen Sie die Hörmann Niederlassungssuche