Neubau mit modernem Hörmann Garagentor und Hörmann Haustür in Anthrazit


Der Traum von Offenheit und Transparenz – Unser Lieblingsplatz im neuen Haus

Marina und Vitali hatten sehr konkrete Vorstellungen von ihrem zukünftigen Zuhause und haben bei Planung, Bau und Ausstattung nichts dem Zufall überlassen. Auch weil Marina sich als Bloggerin oft mit Einrichtungs- und Stilfragen beschäftigt, wurde jede Wahl mit Bedacht getroffen – auch die der Bauelemente. Bei der Haustür und dem Garagentor haben sich die beiden für Produkte von Hörmann entschieden.

 

Bekanntlich zählt der erste Eindruck – und der ist beim Neubau von Marina und Vitali auffallend stilsicher und geschmackvoll gestaltet. Ein Haus strahlt dann Harmonie aus, wenn Außen und Innen aufeinander abgestimmt sind. Das derzeit im Trend liegende Anthrazit findet sich daher an Fenstern, Haustür und Garagentor wieder. Der Farbton korrespondiert ideal mit der Inneneinrichtung aus warmen Hölzern sowie der Möblierung und Dekoration in Weiß und Grau. Viele Details unterstreichen die Vorliebe der Interieur-Bloggerin für moderne Eleganz. Offenheit und Transparenz machen ein modernes Wohnambiente aus, dazu gehören der großzügige Grundriss, das durchgängige Eichenparkett sowie bodentiefe Fenster.

 

Fragt man Bauherren, worauf sie in ihrem Zuhause besonders stolz sind, wird man meistens ins Wohnzimmer, in die Küche oder ins Bad geführt. Ganz anders bei Marina und Vitali. Die beiden sind vor allem angetan von ihrem Eingangsbereich mit der großen, repräsentativen Diele. „Die Hörmann Haustür und die einläufige Treppe gehören zu unseren Lieblingsteilen im Haus“, sind sich die beiden Bauherren einig. 

 

Auch durch das verglaste Seitenteil und den Lichtausschnitt der Haustür gelangt viel Tageslicht in die Räume. „Wir lieben unseren lichtdurchfluteten Eingangsbereich und genießen oft den Blick nach draußen“, erklärt Marina und verweist auf eine weitere Finesse: „Die verdeckt liegenden Bänder unserer Haustür machen einen großen optischen Unterschied, sodass diese noch hochwertiger und moderner aussieht.“ Für den Wohlfühlfaktor in den eigenen vier Wänden sorgen auch Sicherheit und ein angenehmes Wohnraumklima. Dies gewährleistet die Hörmann Aluminium-Haustür ThermoSafe durch sehr gute Wärmedämmeigenschaften und einen hohen Sicherheitsstandard wie die serienmäßige RC 3 Sicherheitsausstattung mit 5-fach-Sicherheitsschloss und manipulationssicherem Profilzylinder. Zusätzlich gibt der Hersteller ein Sicherheitsversprechen ab: Bei einem Einbruch, der durch eine ThermoSafe Aluminium-Haustür von Hörmann mit mindestens einer RC 3 Ausstattung erfolgt, erhalten die betroffenen Kunden eine neue Haustür oder 3.000 Euro. Dieses Versprechen gilt zehn Jahre ab dem Kaufdatum.

 

Optisch auf die Haustür abgestimmt ist das gut fünf Meter breite Hörmann Tor der Doppelgarage, das durch seine Größe die Außenansicht prägt. Das in Anthrazit gehaltene Design mit L-Sicke wirkt besonders modern und großflächig; doppelwandige, 42 mm dicke Lamellen sorgen für eine gute Isolation. 

 

Bauen liegt bei Marina in der Familie. Ihre Eltern haben gleich mehrfach gebaut und viele Familienangehörige sind im Baugewerbe beschäftigt. Fast zwangsläufig erfolgte daher die Planung, der Rohbau und ein großer Teil des Innenausbaus in Eigenregie. Doch der „Kraftakt“ hat sich gelohnt. Nach neun Monaten konnte die junge Familie in ihr maßgeschneidertes Traumhaus einziehen, das alle Wünsche von der Architektur über die Klinkerfassade bis zum Obergeschoss ohne Schrägen erfüllt.

Artikelübersicht

In den Hörmann Tipps beraten wir Sie zu den Themen Torkauf und Türkauf, sicheres Zuhause, Smart Home und Heimwerken. Lassen Sie sich inspirieren!

Alle Tipps ansehen

Beitrag teilen