Garagentor mit Smartphone öffnen


Smart Home – Garagentor mit dem Smartphone öffnen

Es gibt Tage da kommen manche Familien morgens nicht in die Gänge. Das Frühstück fällt aus, weil einfach die Zeit dafür fehlt. Die Kinder werden schnell angezogen und alle verlassen fluchtartig das Haus, um in die Schule und zur Arbeit zu kommen. Am Arbeitsplatz angekommen, fragt man sich dann: Habe ich das Garagentor wirklich zugemacht? Haben die Kinder ihren Schlüssel mitgenommen?

Wer sein Garagentor mit dem Smartphone steuern kann, muss sich über diese Szenarien keine Sorgen machen. Denn ein einfacher Blick aufs Handy genügt, um das Gewissen zu beruhigen. Mithilfe einer App können Sie nicht nur den Status des Garagentors sehen und es von unterwegs aus bedienen, sondern als Administrator auch festlegen, dass andere dies können. Das ist zum Beispiel praktisch, wenn Ihre Kinder wirklich den Schlüssel vergessen haben. Dann kann das Smartphone als Schlüsselersatz dienen.

Praktisch und komfortabel

Alle Garagentorantriebe von Hörmann können durch das BiSecur Gateway mit Ihrem WLAN-Netzwerk und dem Internet verbunden werden. Über die BiSecur App haben Sie die Möglichkeit, daheim und weltweit zu jeder Zeit Ihr Garagentor und weitere Smart Home-Anwendungen von Hörmann komfortabel zu steuern. Sie können auf diese Weise auch Ihre Haustür öffnen und schließen, wenn diese mit einem Automatik-Schloss ausgestattet ist. Im Gegensatz zu einem Handsender benötigen Sie mit der App keine räumliche Nähe zum Garagentor. Dadurch haben Sie vom Garagentor über die Haustür bis zur Beleuchtung alle verbundenen Objekte, auch wenn Sie nicht zuhause sind, komfortabel unter Kontrolle.

Innerhalb der App können bis zu 10 Personen mit individuellen Nutzungsrechten eingespeichert werden und so unterschiedliche Zugänge erhalten. Mithilfe der App kann sogar Ihr Gärtner das Garagentor öffnen. Dadurch kann er ohne Hauszugang auf den Rasenmäher zugreifen und in den Garten gelangen.

Praktisch ist auch, dass Sie mehrere „Szenarien“ in der App speichern können. So lässt sich beispielsweise die gleichzeitige Öffnung von Einfahrts- und Garagentor mit dem Einschalten der Hofbeleuchtung verknüpfen, ohne dass Sie dafür drei verschiedene Tasten am Handsender betätigen müssen.

Neben dem Garagentor lassen sich auch weitere Produkte rund ums Eigenheim per App ansteuern. Welche Möglichkeiten Sie haben, lesen Sie in der Broschüre BiSecur SmartHome. Dort erfahren Sie auch alles zum Hörmann BiSecur Gateway, der App und den Systemvoraussetzungen.

Ähnliche Beiträge

Sicheres Garagentor - was muss ich beachten?

Vergessen Sie beim Sanieren Ihres Hauses nicht das Garagentor, denn veraltete Tore können zu einem großen Unfallrisiko für Sie und Ihre Familie werden. Prüfen Sie daher regelmäßig, ob Ihr Tor noch sicher ist und erfahren Sie mehr über die Risiken. 

> Zum Artikel

Das Garagentor - welches ist das Richtige für mich?

Bei der Entscheidung für ein neues Garagentor gilt es einiges zu beachten. Welche Möglichkeiten es beim Design gibt und wann gewisse Zusatzausstattungen wie Antriebe und Nebentüren sinnvoll sind, erfahren Sie hier.

> Zum Artikel

Artikelübersicht

In den Hörmann Tipps beraten wir Sie zu den Themen Torkauf und Türkauf, sicheres Zuhause, Smart Home und Heimwerken. Lassen Sie sich inspirieren!

Alle Tipps ansehen

Beitrag teilen

 

Passende Produkte

Garagen-Sectionaltore

Zum Produkt

Garagentor-Antriebe

Zum Produkt

Händlersuche

Händler finden