Hörmann Fachpartner nimmt Aufmaß an Garagentor vor, bevor das neue Garagentor eingebaut wird.


Garagentor einbauen lassen – 5 Schritte zum neuen Garagentor

Beim Garagentorkauf geht es irgendwann auch um die Frage, ob Sie das Tor selbst einbauen oder vom Fachmann einbauen lassen. In der Regel empfiehlt es sich, das neue Tor von einem zertifizierten Fachpartner fachgerecht montieren zu lassen. Nur so kann gewährleistet werden, dass alle wichtigen Funktionen, von der Öffnung über das Schließen des Garagentors bis hin zur Programmierung des Garagentorantriebs, richtig und vor allem sicher funktionieren. Die Garagentor-Montage ist vom Profi in 5 Schritten erledigt, wodurch Sie keinerlei Aufwand haben. In diesem Hörmann Tipp zeigen wir Ihnen, wie einfach und komfortabel Sie Ihr Garagentor einbauen lassen können. 

1. Die Beratung durch den Fachpartner

Zur Full-Service-Leistung gehört vor allem die fachgerechte Beratung durch einen Hörmann Fachpartner. Dieser hilft Ihnen dabei, ein passendes Garagentor und Zubehör für Ihre Bedürfnisse und Anforderungen zu finden. Dabei haben Sie verschiedene Zubehör-Varianten zur Auswahl:

  • Garagentor-Antriebe
  • Öffnungsmöglichkeiten mit dem Smartphone, Handsendern oder anderen Bedienelementen
  • Optimierte Belüftung der Garage mithilfe des Garagentors

2. Das Aufmaß der Garage

Ist das neue Garagentor ausgewählt, nimmt Ihr Fachpartner das Aufmaß direkt bei Ihnen vor Ort vor. So wird gewährleistet, dass das Garagentor beim Einbau in die Öffnung passt und ordnungsgemäß funktioniert. 

3. Der Ausbau und die Entsorgung des alten Garagentors

Sofern ein altes Garagentor vorhanden ist, muss dieses mit all seinen Bauteilen abmontiert werden, bevor das neue Tor eingebaut werden kann. Den Ausbau des alten Tores übernimmt der Profi für Sie. Werkzeuge müssen Sie dafür nicht zur Verfügung stellen, da Ihr Fachpartner die notwendigen Hilfsmittel selbst mitbringt.

Die Entsorgung des alten Garagentors ist meist kompliziert, da es oft sperrig ist und das Material umweltgerecht entsorgt werden muss. Beim Garagentoraustausch durch den Profi müssen Sie sich aber um nichts kümmern, da das Garagentor nach dem Ausbau einfach mitgenommen und entsorgt wird.

4. Fachgerechter und sicherer Einbau des Garagentors

Nach dem Ausbau des alten Tores wird das neue Garagentor eingebaut. Hierfür werden zunächst alle notwendigen Halterungen an der Garage montiert und im Anschluss die Bauteile des neuen Tores zusammengesetzt und eingebaut. 

5. Inbetriebnahme

Nach der Montage der Einzelteile stellt ihr Hörmann Fachpartner sicher, dass das Tor einwandfrei in den Laufschienen läuft. Zudem richtet er Zubehör wie Handsender oder Smart-Home-Anwendungen für Sie ein und programmiert diese nach Ihren Wünschen. Nach einer Einweisung und Übergabe können Sie Ihr neues Garagentor dann auch schon mit allen Funktionen nutzen.

Mit dem Hörmann Fachpartner schnell zum neuen Garagentor

Die Montage eines neuen Garagentors ist durch den Profi in der Regel innerhalb von einem Tag erledigt. Dadurch entfällt für Sie die aufwändige Montage des neuen und die Entsorgung des alten Garagentors. Ein Garagentoraustausch durch einen Profi ist für Sie also besonders komfortabel. In unserem Video sehen Sie noch einmal detailliert, warum der Einbau des Garagentors in Eigenregie nichts für Hobby-Heimwerker ist. 

Ähnliche Beiträge

Das Garagentor - welches ist das Richtige für mich?

Bei der Entscheidung für ein neues Garagentor gilt es einiges zu beachten. Welche Möglichkeiten es beim Design gibt und wann gewisse Zusatzausstattungen wie Antriebe und Nebentüren sinnvoll sind, erfahren Sie hier.

> Zum Artikel

Garage von Hörmann

Garagensanierung – Garage umbauen, renovieren und modernisieren

Eine Garagensanierung ist notwendig, wenn die Garage modernisiert werden soll oder Sie Ihre Garage umbauen möchten. Was Sie dabei beachten müssen, lesen Sie in diesem Hörmann Tipp.

> Zum Artikel

Artikelübersicht

In den Hörmann Tipps beraten wir Sie zu den Themen Torkauf und Türkauf, sicheres Zuhause, Smart Home und Heimwerken. Lassen Sie sich inspirieren!

Alle Tipps ansehen

Beitrag teilen

 

Passende Produkte

Garagen-Sektionaltore

Zum Produkt

Garagentor-Antriebe

Zum Produkt

Händlersuche

Händler finden