home
Kontakt
Möchten Sie ein mit unseren Produkten realisiertes Projekt einreichen, haben Sie Fragen oder Anregungen? Melden Sie sich über portal@hoermann.de
Abo
Möchten Sie zukünftig alle PORTAL Ausgaben kostenfrei per Post erhalten? Registrieren Sie sich hier.
share
Unternehmensnachrichten
Detail der Stahlrundformzarge.

Schörghuber: Stahlrundformzarge

Mehr Sicherheit in Schule, Kita und Co.

In Kindergärten, Kindertagesstätten und Schulen kommt es vor allem auf eines an: Sicherheit, denn Unfallprävention lautet einer der wichtigsten Planungs­aspekte in Kinderspiel- und Lern­bereichen. Um diese auch bei den zum Einsatz kommenden Türen zu gewährleisten, hat Schörghuber die Stahlrundformzarge „Kita-Ausführung“ entwickelt. Diese ist besonders robust, beugt mit ihrer runden Formgebung dem Verletzungsrisiko an der Tür vor und lässt sich individuell gestalten. Die Stahlrundformzarge „Kita-Ausführung“ zeichnet sich durch eine abgerundete Formgebung ohne Ecken und Kanten aus. Im Vergleich zu klassischen Zargen dreht sich das Türblatt aufgrund der runden Form zudem in einem so geringen Abstand um die Stahlzarge, dass praktisch keine Finger in den Zwischenraum von Türblatt und Zarge gelangen und eingeklemmt werden können. Das Schließblech und die Bänder sind flächenbündig eingelassen, sodass die Zargenkonstruktion das Verletzungsrisiko an der Tür minimiert. Auch der starken Beanspruchung und der hohen Benutzerfrequenz in Kinderspiel- und Lernbereichen hält die robuste Stahlzarge langfristig stand. Neben den funktionellen Aspekten erfüllt die Stahlrundformzarge auch die gestalterischen Ansprüche von Planern und Architekten und ist in verschiedenen Oberflächen, ein- und zweiflügeliger Ausführung sowie optional mit Seitenteil, Oberlicht und diversen Zusatzausstattungen erhältlich. Auch für diverse Funktionen, wie Brand-, Rauch- und Schallschutz sowie Feuchtraumeignung, ist die Schörghuber Stahlrundformzarge zugelassen.

Das Türblatt dreht sich so eng um die Zarge, dass praktisch kein Verletzungsrisiko besteht.
alle Themen
keyboard_arrow_up
News
Kataloge
Mediacenter
Architektenprogramm
Architektenberatung