home
Kontakt
Möchten Sie ein mit unseren Produkten realisiertes Projekt einreichen, haben Sie Fragen oder Anregungen? Melden Sie sich über portal@hoermann.de
Abo
Möchten Sie zukünftig alle PORTAL Ausgaben kostenfrei per Post erhalten? Registrieren Sie sich hier.
share
Unternehmensnachrichten

Hörmann: Zufahrtskontrollsysteme für Dauerparkplätze

Schranken, Schrankenanlagen und Kassenautomaten

Hörmann bietet für die Ein- und Aus­fahrtsregelung von kleinen Parkplätzen bis hin zu großen Parkhäusern Schran­ken, Ein- und Ausfahrstationen sowie Kassenautomaten an. Die Hörmann-Schranken sind in unterschiedlichen Größen und Ausführungen verfügbar. So können sie Durchfahrten von bis zu einer Sperrbreite von 10,5 Metern absperren und sind als Flach-, Rund- und Achtkantbaum oder, bei beschränkten Höhenverhältnissen, als Knickbaum-Schranke erhältlich. Für private Park­flächen eignet sich der Einsatz von Schrankenanlagen, die eine Durchfahrt mit verschiedenen Bedienelementen und Ausweismedien wie Handsender, Nummernschilderkennung oder In­duktionsschleife, diversen Trans­ponderkarten oder dem Smartphone ermöglichen. Für Dauerparksysteme bietet Hörmann neben den Schran­kenanlagen auch Ein- und Aus­fahr­stationen sowie die dazugehörigen Kassenautomaten an. Die Verwaltung kann über ein Ausweismanagementsystem erfolgen, das per LAN oder WLAN angebunden wird. Flexibel und ortsungebunden lassen sich die Schrankenanlagen und Parksysteme optional per Webserver verwalten. Damit kann auf das Park­platzsystem weltweit zugegriffen werden, und Störungen können somit ortsunabhängig und schnell analysiert werden.

Zum Programm gehören auch Hörmann Kassenautomaten.
Geeignet für kleine Parkplätze bis hin zu mehrstöckigen Parkhäusern: Zufahrtskontrollsysteme von Hörmann.
Dauerparker können die Schranken per Funk bedienen.
alle Themen
keyboard_arrow_up
News
Kataloge
Mediacenter
Architektenprogramm
Architektenberatung