Eine Schreinerei für den Gartenbau

In der Schreinerei der Phaung Daw Oo-Schule werden regelmässig Ausbildungslehrgänge durchgeführt. Experten aus Myanmar und Deutschland sind mit der Organisation betraut. Die Werkstatt fertig vornehmlich für den Eigenbedarf der Schule. Sie nimmt aber auch Aufträge entgegen.

Tische, Betten, Stühle, Schemel werden auch andernorts in Myanmar benötigt. Der Verkauf an Dritte trägt zur Finanzierung der Schule bei.

Die Phaung Daw Oo-Schule verfügt nun über ein breites Ausbildungsprogramm – Kindergarten, Regelschulunterricht mit 10 Schuljahren bis zum Abitur, Berufsausbildung.

Sie bietet darüber hinaus wichtige Versorgungsdienste an:  Wohnheime, Schulspeisung, Schulklinik sowie ein Waisenhaus.

Die Schule entwickelt sich damit zum Modell einer nicht-staatlichen Ausbildungseinrichtung, die durchaus Vorbild für Entwicklungsvorhaben auch in anderen Ländern werden kann.